Piñata.

Peter R. Pollmann - 'Piñata.'
Kaum hatte ich den Kaffee auf.

Die Glaubenssätze können mich. Ich zieh den Herzschlag vor. Absurd. Und grantig. Und verpeilt. So honigschnütchensüß. Und das ist keine Kleinigkeit. Das sitzt. Und gibt Dich nicht mehr frei. Dein Blick im Bad war mörderisch. Kaum hatte ich den Kaffee auf. Und sehe mich. Wie Du mich siehst. Und anstarrst. Das muss sein. Und denke, ziemlich sexy. Hier stimmt die Chemie. Wir kennen uns. Nicht wahr. Noch nicht. Du traust Dich was. Greif zu.

Peter R. Pollmann
Dornröschen hat Hunger.
Der Krimi bleibt. Schwul.
Prosa – 162 Seiten

Musik
Maurice Ravel
La Valse
Royal Stockholm Phil. Orchestra
Sakari Oramo
BIS

Art
Mimmo Paladino
Untitled, 1985
Öl, mixed Media auf Leinwand
privat collection

SoundCloud, Twitter & YouTube (HD)

Von Peter R. Pollmann

Dichter, Rezitator & Sprechlehrer. Videomacher. (Steinbock. Gay. Single.) Lebt in Köln.