Rauschen

DACHSCHÄDEN III Ich bin der Neue. Stell dich auf mich ein. Ich falle dir vom Himmel zu. Du wirst dich nie an mich gewöhnen. Ich küsse deinen Nacken. Ein Gedicht. Ich packe dich beim Schopf. Ich biete keinen Unterschlupf. Es reicht. Du öffnest mir das Herz. Mit jedem Wort, dass du im Flug von diesen… Rauschen weiterlesen

Schmalz

DACHSCHÄDEN II Ich bin dabei. Ich liebe dieses Spiel. Es lässt mir keine Wahl. Es fordert mich heraus. Es nimmt mir jedes Recht auf Sicherheit. Das ist mein Stolz. Ich bin ein Teil von dir. Ich sehe deinen müden Augen an, wie sehr du mich dafür verachtest. Das weckt die Lust auf mehr. Ich zeige… Schmalz weiterlesen

Zunge

DACHSCHÄDEN I Auf immer und ewig. Das ist gewiss. Irrtümer lösen sich laufend von selbst. Vor einer Sekunde noch, Löwenherz, warst du mir vollkommen fremd. Das ist das Schönste, das Reine an Wundern. Sie lassen nicht locker. Sie geben nie auf. Du. Es braucht keinen Vorsatz. Die Eiszeiten treffen dich hinterrücks, ohne Gewähr. So wie… Zunge weiterlesen