Bunker.

'Das Wachs in deinen Ohren. Es ekelt dich vor dir.'

Wenn nichts mehr passt. Wird alles gut. Applaus. Applaus. Von jeder Seite. Sie gibt sich deiner Zunge hin. Die Lust am Raub. Sobald du diesen Kopf, mein Herr, im Einkaufsnetz zu Markte trägst. Das ist das Zeichen. Endlich Nacht. Am. Tiefen. Schwarzen. Wüsten. Himmel. Ein Komet. Wer hätte das von dir gedacht. Die nackte Brust.… Bunker. weiterlesen

Radikal.

'Und balle die Fäuste. Und schlage die Trommel.'

Verlass dich darauf. Ich nehme mir alles. Ich beuge dem Irrsinn nicht vor. Und wenn du dich verleugnest. Wird es ein anderer sein. Den meine Stärke erfasst. Und wenn niemand sich rührt. Dann steh ich früh auf. Und balle die Fäuste. Und schlage die Trommel. Und wähle den Weg, der mich ausweist. Dich fordert. Bezwingt.… Radikal. weiterlesen

Thanatos.

'Und bilde Dir nichts darauf ein. Herz.'

Es gibt sie nicht. Die Geschichten. Wir erzählen uns. Blind. Wir suchen uns. Taub. Die Täuschung ist schwer zu durchschauen. Muttermilch, Träumer, sie hat uns vergiftet. So lieben wir. Stumm. Und kommen doch nie davon los. Ein Wort. Das Wort. Das einzige. Nur. So absurd. So entzückend. Brutal. Ich kann mich nicht fügen. Ich will… Thanatos. weiterlesen