Bild

Der Weg ist kurz. Ich rufe mir deine Tränen in das Gedächtnis zurück. Ich verleibe sie meiner Vorstellung ein. Der Hoffnung wohne ich bei. Indem ich berichte. Überprüfe ich meine Konstitution. Das Erlebnis ist über jeden Zweifel erhaben. Ich halte den Quälgeistern stand. Was für ein entwaffnender Streiter ich bin. Die Wahrheiten quatschen dich überall… Bild weiterlesen

Trickdiebe

Die altvertrauten Weisen, Freund, befummeln Dich. Sieh weg. Ein lauer Wind. Im Hagelschlag. So sausen wir: Teil aus. Wie zärtlich auch die Mutter winkt. Dein Liebster Dich umgarnt. Sie wiegeln ab. Verhüllen uns. Den Schmerz. Die pausenlose Furcht. Verstopf Dein Ohr. Weich nicht zurück. Der Sternenhimmel. Lügt. Was in uns atmet. Lichterloh. Kehrt niemals heim.… Trickdiebe weiterlesen