Adler

ZUCHTPERLEN III Die Zeit dazwischen atmet meine Wörter. Das Wildfremde wird zum Gegenstand ihrer Betrachtung. Ich treffe das Urteil. Ich spreche dem Traum jede Gnadenfrist ab. Ich bestehe auf unmittelbarem Vollzug. Das sage ich zu. Kein zweites Mal laufe ich dir über den Weg. Zum Glück erwarte ich nichts anderes von dir. Die allgemeine Vorstellung… Adler weiterlesen

Frost

RENNER IV Nur keine Angst. Menschenskind. Hör mir zu. Wir kommen nicht ungeschoren davon. Ich verarsche den Himmel. Du würzt meine Nacht. Wir stacheln uns auf. Wir greifen beherzt nach den Sternen. Was sonst. Sie betrachten dich kaltblütig. Der Bedarf ist gedeckt. Ich entziehe mich nicht dem Vollzug. Lass die Strichmännchen achtlos am Laufsteg zurück.… Frost weiterlesen