Waffen

Der Gedanke befremdet. Der Gedanke befreit. Die Traurigkeit bleibt sich treu. Ich habe im Leben reichlich Zuckerwatte gefressen. Die Lust auf das Kotzen verfliegt. Ich stelle mir dennoch gelegentlich vor, wer Du wohl sein magst. Wer da im Entfernten meine Texte kassiert. Ich verbinde weitergehende Fantasieren damit. Nichts für ungut. Auch diese letzte Schwäche erlischt… Waffen weiterlesen

Wolf

Weiter. Es hilft nichts. Du hast mir die Regeln erklärt. Traurigkeit ist ein fatales Geschäft. Sie wartet nicht ab. Wir bleiben im Spiel. Es wimmelt von Alternativen. Wie Saufen. Zum Beispiel. Wie Huren. Den Kopf gegen die Tischplatte schlagen. Doch glaub mir. Der Brückenbauer beschwichtigt; er greift uns nicht an. Das muss aber sein. Wie… Wolf weiterlesen