Montag

EXPLICIT I Ich treibe im Gartenpool einer herrlichen Villa. Die Luftmatratze ist pink. Goldene Badelatschen spiegeln sich in der Sonne. Ich bin wie bekifft. Ich zähle die Küsse. Sie schmecken nach Pfeffer. Exotische Schirmchen winken mir zu. Der lebhafte Wind weiß, was uns noch alles im Schatten erwartet. Ich denke dich mit, wie du siehst.… Montag weiterlesen

Süßstoff

GETUSCHEL VII Die Abnicker schleichen. Sie pflichten sich bei. Sie schmiegen sich an. Sie kaufen die Imitation. Dafür hassen sie sich. Sie bellen. Sie beißen. Sie stinken nach Stock. Sie ersticken an ihrer Geduld. Reihenweise. Rasch nacheinander. Ich vertraue den Schatten. Ich lebe zu gern. Du stellst mich. Du tust Dich nicht schwer. Ich wähle… Süßstoff weiterlesen

Durst

GASSENFENSTER II Sprich lauter. Sprich schneller. Ich verstehe dich kaum. Um nicht auf der Strecke zu bleiben, würde ich mich inzwischen mit dreckigem Wasser begnügen. Du verstehst was ich meine. Der Irrtum liegt sicher bei mir. Ich werde mich bessern. Versprochen. Das Rennen hält an. Die Finsternis treibt keine Blüten im Licht. Willkommen Zuhause. Der… Durst weiterlesen