Wahnsinn

Es geht um Beschleunigung. Es geht um mein Recht. Ich vollende das Chaos. Ich lache dich aus. Reiß dich zusammen. Du gehst auf mich los, wie ein gebrochenes Herz. Du hast mich verjubelt. Du hast dich verzockt. Die Sache erklärt sich von selbst. Ich wechsle die Seiten. Ich tausche dich um. Ich winke dir zu.… Wahnsinn weiterlesen

Schleifen

Missbrauch schleicht die Flure entlang. Missbrauch hält sich bedeckt. In bester Gesellschaft findet Missbrauch zum Schuss. Der Hüter der Unschuld schaut weg. Gnadenlos. Sie werden gebrochen. Die Wörter. Sie halten dem Angriff nie stand. Die zahllosen Tränen. Sie fallen. Wie immer. Zu spät. Ich bleibe. Mein Herz. Ich beunruhige Dich. Ich lasse den Hammer nicht… Schleifen weiterlesen

Rund

Man möchte meinen, sie wüssten es besser. Von wegen. Sie stellen mir nach. Sie quatschen mich an. Sie stottern. Sie stammeln. Nichts Neues. Die Untoten wiederholen sich einfach zu gern. Die Englein dagegen verraten kein Wort, begaffen mein Herz und wenden sich unflätig ab. Ich folge dem Kichern. Ich erniedrige mich. Von jetzt auf gleich… Rund weiterlesen