Stich

GRUNDSÄTZE IV Die Ruhe ist trügerisch. Du. Das macht mich zur Sau. Meine Grenzen plustern sich auf. Sie spendieren mir jeden Vorwand. Sie kennen mich schlecht. Ich genieße die Aussicht. Der Stillstand bekommt mir. Alles andere wäre doch albern. Du. Ich schenke mir Zeit. Ich lasse mich los. Scheiß der Hund drauf. Am Ende bin… Stich weiterlesen

Alabaster

MIKADO VII Leg unser Wortgefecht nicht lahm. Mein Herz. Ich bitte Dich. Sag: Nein. Die Hochzeitslosen feiern uns. Der Friedensengel sühnt. Das Einmaleins. Ein Feuerrad. Ins wohlvertaute Glück. Wir halten uns. Dem Jubel fern; des Jammers Untertan. Die Sintflut schirmt. Mein Jagdrevier. Der Trommler bleibt. Mein Held. Das Blatt im Schnabel ist mir Wurst. Ich… Alabaster weiterlesen

Singsang

MIKADO VI Ich stelle mich. Dem Höllenritt. Ich raube. Mir. Das Recht. Die Leinen los. Verdammt noch mal. Erstaunen. Heißt. Verlass. Der Eintagsfliege stockt das Hirn. Die Gänse schnattern. Zungenlahm. Ihr Grabgeruch. Entblößt. Entfesselt nämlich greifst Du an. Mein Liebster. Hart am Wort. Die Schenkel stramm. Der Nacken stier. Wie’s hungrig Dich umkreist. So schnauben.… Singsang weiterlesen