Peter R. Pollmann, vitreous

vitreous

Fiel Schnee. Im Mai. Und die Gesänge der Schildkröten waren über dem Land. Gestiefelte Träume. Wie sah ich mich um. Verwundert. Entledigt. Im Nichtstun. Erschöpft. Das erschlichene Mitleid. Zerschlagene Schuld. Wach auf. Sagt die Stimme. Komm mit mir. Wir leisten den Eid. Die funkelnde Klarheit. Bestirnt uns im Lauf. Vertrau meinen Tränen. Sie brennen vor Glück. Unfassbar. Der Fleck im Gedächtnis ist weiß. Schau dich um.

FIDUZ VII

HÖREN
Andrew Bird
Sunday Morning Put-On
I Fall in Love Too Easily
Loma Vista Recordings

LESEN
Kazou Ischiguro
The Summer We Crossed Europe In The Rain
faber

SEHEN
Edgar Degas
Vier Tänzerinnen
Öl auf Leinwand
National Gallery of Art