Heilige.

Peter R. Pollmann - 'Heilige.'
Ich bin die Weite. Die ich werde.

Und kam ins Atelier. Sagt. Schwert. Und Scheide. Nippel. Brüste. Darf ich mich ausziehen. Wie du siehst. Ein Adamsapfel. Muttermale. Und Zähne. Zahnfleisch. Grübchen. Ohren. Und Augen. Rippen. Hüften. Po. Der Nabel. Hände. Finger. Weg. Und Schultern. Arme. Schenkel. Fesseln. Und Sohlen. Nägel. Pfeile. Du. In diesem Kopf. Dazwischen. Du. Wie du mich siehst. Fühlt sich das an. Und schmeißt sich in die Farben. Schreit. Kein Gesetz. Ein Poltergeist. Ein Tier. Das tastet. Leckt. Das um sich. Schlägt. Mich knechtet. Quält. Und winselt. Und geschehen. Lässt. Kot. Sperma. Ausfluss. Schweiß. Und Pisse. Und Lippen. Zungen. Himmelwärts. Und streichelt. Härchen. Haut. Und Haare. Ich bin die Weite. Totenschädel. Die ich werde. Bin Abgrund. Strand. Und Moos. Und Fisch. Und schieße Blut. Kastanien. Ins Feuer. Du bist die Leinwand. Hölle. Die uns zeigt. Geschöpf im Bildnis. Einwandfrei. Wir wechseln das Geschlecht. Beständig. Wie du siehst. Und sind doch Schatten. Sonne. Mond. Und Sterne. Und starrt. Sebastián. Und starrt. Und zittert. Starrt. Und sind doch nie. Was wir erwarten. Sagt Caspar Räuber. Du. Und dreht sich weg. Von mir. Weil du noch immer nicht begreifst. Begreifen willst. Erzähle ich davon. Dass du es längst begriffen hast.

‚Der Paul.‘ (XVI)
Fortsetzung folgt

Der Paul.
Erstes Heft: Verschränkte Teilchen.
ISBN 9783756836192
Books on Demand

HÖREN
The Comet Is Coming
Hyper-Dimensional Expansion Beam
TOKYO NIGHTS
Danalogue
Impulse!

LESEN
Georg Büchner
Lenz
Erzählung
Reclam

SEHEN
Julia Rommel
Long Leash, 2020
Overduin & Co.
Los Angeles

Von Peter R. Pollmann

Dichter, Rezitator & Sprechlehrer. Lebt in Köln.