Nachtreten.

Peter R. Pollmann - 'Nachtreten.'
Dich nehme ich auch so.

Alle Achtung. Daumen rauf. Und Hose runter. Nun spreche ich die Sprache. Schläger. Die du verstehst. Und frage dich nicht mehr. Ob du mich hörst. Dilemma. Nein. Ich nehme uns beim Wort. Das tat ich immer. So fanden. Finden wir zusammen. Sonderbar. Wie sich die Dinge fügen. Du brauchst nur wegzusehen. Und alles flutscht. Geht. Wie von selbst. Verschwindet. Nicht. Entspann dich. Lass. Die reinste Ironie. Löst sich in Wohlgefallen auf. Wie schön. Dass wir uns nichts zu sagen hatten. Du und ich. Uns nichts versprochen haben. Schluck den Quatsch. Und wenn dem doch so war. Kann sein. Da war was. Irgendwas. Und irgendwo. Und irgendwie. Mir hockt ein Wort. Im Nacken. Hals. Ich komm nicht drauf. Es juckt am Schwanz. Ein Wort. Das ich vergessen hätte. Hören muss. Das ist wohl so. Ich bin der Kerl. Der nichts erklärt. Dem nichts entgeht. Entgegnet. Spricht. Was für ein Tag. Als du. Mein Hiersein. Aufgehoben hast. Und gründlich weggeblasen hast. Das Wort. Womit ich dich zugrunde richten werde. Springerstiefel. Ich bin die Zukunft. Und dir schenke ich Vergangenheit. Vergesslichkeit. So viel du willst. Du bist der Meister. Wichst du dich ab. Schwimmst. Immer oben. Mann und Maus. Bist ein Produkt. Der Angst. Das sich verkauft. Bist mächtig. Stolz darauf. Nur ein Prophet. Der sich die Eier leckt. Rasiert. Und übers Stöckchen springt. Brav. Gut gemacht. Komm her. Perfekt. Pervers. Und deine Schuld. Mein hoffnungsloser Fall. Dich nehme ich auch so. Und ganz besonders. Jetzt. Wo du bereit bist. Wo du nicht mehr anders kannst. Als meine Liebe zu erwidern. Überflieger. Das wurde. Aber hallo. Sprachlos. Zeit.

Peter R. Pollmann
Dornröschen hat Hunger.
Der Krimi bleibt. Schwul.
Prosa – 162 Seiten

Musik
Bullet For My Valentine (Deluxe)
Parasite
Spinefarm Records UK

Art
Richard Stabbert
Circus
Öl auf Leinwand
privat collection

SoundCloud, Twitter, Tumblr & YouTube

Von Peter R. Pollmann

Dichter, Rezitator & Sprechlehrer. Videomacher. Lebt in Köln.