Berlin.

Peter R. Pollmann - 'Berlin.'
'Sie wird uns kaum aus ihrem Bann entlassen.'

Ich muss Dir nichts erklären. Freund. Ich stehe fest zu meinem Wort. Es ist nicht Deine Schuld. Du hast mir Deinen Standpunkt – mehr als einmal – deutlich klargemacht. Ich weiß. Es ist nicht Deine Schuld. Und mein Gewissen träumt. Da regt sich nichts. Ich brauche Zeit. Sie hält dem Ansturm stand. Wir teilen die Vergangenheit. Sie wird uns kaum aus ihrem Bann entlassen. Im Gegenteil. Sie brüstet sich mit uns. In schweren Stunden. Sucht sie uns heim. Die Tat. Besteht auf Tränen. Nein. Es ist nicht Deine Schuld.

Peter R. Pollmann
Davor. Ist. Immer. Schöner.
Schwule Häppchen für Heteros.
Prosa – 206 Seiten

Musik
Easy Living
‚My Ship‘
Ella Fitzgerald
Joe Pass
Original Jazz Classics

Art
Georges Seurat
Das Picknick
Öl auf Leinwand
Dixon Gallery and Gardens

SoundCloudTwitter & YouTube (HD)

Von Peter R. Pollmann

Dichter, Rezitator & Sprechlehrer. Videomacher. (Steinbock. Gay. Single.) Lebt in Köln.