Leere

BERÜHRUNGEN III

Ich kenne dich gut. Du bist schwach. Du wirst das Unmögliche tun. Dein Hunger bleibt die bestimmende Kraft. Das wissen wir beide. Die Stärkeren fallen zurück. Sie strecken die Waffen. Sie ruhen sich aus. Bequemlichkeit hält sie in Schach. Du kennst keine Grenzen. Das ist Realität. Sie vertraut sich dir an. Und wenn du mich messerscharf anblickst, weckst du den Teufel in mir.

Musik

Wiki
Half God
Wikset Enterprise

Anton Webern
Complete Webern
Pierre Boulez
Deutsche Grammophon

Mein YouTube Kanal bietet das Video auch in HD.

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'