Bedenken

prAna IV

Ihr würdet mich einschüchtern. Und mir ist nicht danach, mich gehen zu lassen. Ich habe genug vergiftete Worte gefressen. Diese fettigen Machbarkeitsstudien stoßen mir heute noch auf. Da wird einem übel. Das macht einen krank. Ich bin der Bewahrer. Ich trete nicht nach. Ich empfehle mich auf französisch. Ich denke, mein Verhältnis zu Fehlern ist damit geklärt.

Musik

Opanka
Elevation
Opanka

Slugabed
we have the window
open at night
Activia Benz

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'