Kick

NEUIGKEITEN VI

Du fürchtest die Wörter. Du weißt, es bringt dich nicht weiter, sie heimlich zu denken. Die Wörter sehnen unsere Lippen herbei. Sie wollen ausgesprochen werden. Meine Zunge verwandelt sie. Dein Rachen verschafft ihnen Statur. Die Wörter versetzen uns ständig in Lebensgefahr. Dafür lieben wir sie. Dir steht der Schweiß im Gesicht. Ein günstigeres Angebot findet sich kaum.

Musik

Stiff Pap
Riders on the Storm
Cotch International

Wurld
AFROSOUL
(Deluxe)
WeAreGvds
Immensum music

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'