Farben

NEUIGKEITEN IV

Ich schlendere durch die Stadt. Ich schlecke ein Eis. Es ist Sommer. Ich sehe mich nach dir um. Ich entdecke, dass ich mit jedem zweiten Kerl schlafen würde, der mir begegnet. Das ist erstaunlich. Das ist eine Tatsache. Ich fürchte, du siehst es mir an. Dann denke ich, gut so. Du weißt demnach, was auf dich zukommt.

Musik

Superjazzclub
For All the Good Times
Superjazzclub Inc

Kidi
Touch It
Lynx Entertainment
MadeInENY – EMPIRE

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'