Fake

KLARTEXT VII

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. Das ist der Anfang. Das ist das Ende der Geschichte. Wir stellen uns blöd. Wir fressen den Quatsch. Wir saugen den Scheiß mit der Muttermilch ein. Du siehst mich nicht an. Du suchst deine Wirkung. Der Himmel brennt. Wir setzen uns ab. Wir sind süchtig nach Aufmerksamkeit.

Musik

Yaw Tog
TIME
KOOPOKUSTUDIOS
EMPIRE

John-Henry Crawford
Victor Santiago Asuncion
Dialogo
Johannes Brahms
György Ligeti
Dmitri Schostakowitsch
Orchid Classics

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'