Pontifex

EINSCHREIBEN III

Du wirkst angespannt. Du spuckst Blut. Du machst dich verrückt. Du markierst dein Revier bei jeder Gelegenheit, die sich dir bietet. Das ist nur konsequent. Das ist widerlich. Das verstehe ich gut. Du bist eine aussterbende Art. Deine Zeit ist vorbei. Die Umstände sprechen für sich. Das Beste wird sein, du begräbst deinen Knüppel und stiehlst dich davon.

Musik

LE1F
Hey
Terrible Records

Richard Strauss
Metamorphosen
(Arr. Rudolf Léopold)
Oculi Ensemble
Champs Hill Records

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'