Feder

GRUNDSÄTZE III

Aber ja. Ihr könnt die Nacht über bleiben. Wir kennen uns nicht. Wir berühren uns kaum. Das ist gut. Das macht Hoffnung. Ich gebe mich preis. Ich stehe im Wort. Ich überlasse euch meine Geschichten. Sie sind unvollendet. Wie eure. Sie nehmen uns in die Pflicht. Sie wollen gelebt sein. Bestimmt. Wir sind in der Lage dazu.

Musik

Pa Salieu
Send Them To Coventry
Warner Records

Anna Thorvaldsdottir
AEQUA
International Contemporary Ensemble
Sono Luminus

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'