Staub

VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN II

Ich muss weiter. Da draußen wartet etwas auf mich. Da draußen sehnt sich jemand nach mir. Ich weiß. Die Dunkelheit kennt keine Namen. Nur Geräusche. Nur Stimmen. Sie kriechen. Sie berichten von Einsamkeit. Sie sind nicht totzukriegen. Sie verfolgen mich bis in den Schlaf. Ich muss los. Ich muss weiter. Da draußen steht die Zeit still.

Musik

Desire Marea
Desire
Mute

Johann Sebastian Bach
Cellosuite Nr. 2
Philip Higham
Delphian Records

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'