Sprunghaft

MÄRCHEN IV

Du hast dich entschieden. Du bleibst auf der Strecke. Du lässt dich nicht bremsen. Du nimmst dir dein Recht. Du hältst dich für klüger. Du magst deine Stimme. Du scheust meine Tränen. Du musst dich nicht schämen. Dein Lächeln gefällt mir. Ich spiele mit dir. Ich sehe dir zu. Du drehst dich im Kreis. Du bist nichts.

Musik

Jon Boutellier
On Both Sides of the Atlantic!
Gaya Music Production

François Couperin
Les Ombres Errantes
Iddo Bar-Shaï
Mirare

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'