Fliegen

PFLICHTLEKTÜRE IV

Ich höre dir sehr genau zu. Du fühlst dich verstanden. Ich streife sanft deinen Arm. Bei deiner Wut packe ich dich. Die erste Sitzung ist frei. Ich nehme dir deine Hemmungen weg. Eine nach der anderen. Ich sauge dich leer. Ich hebe dich auf. Bis du mir unwiderruflich gehörst. Dann werfe ich dich auf den Müll. Selbst dafür wirst du mir dankbar sein. Du redest zu viel. Du weißt nicht, wer ich bin.

Musik
The Murder Capital
When I Have Fears
Human Season Records

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'