Fade

Hör damit auf. Dünner. Ich nehme, was kommt. Das funktioniert. Ich will mich nicht entscheiden müssen. Das wäre ungerecht. Ich mache meine Sache ziemlich gut. Das überzeugt. Die Wörter schnalzen mit der Zunge. Sie reiben sich die Schenkel vor Vergnügen. Die Wörter leben promiskuitiv. Das steckt an. Deshalb geht es hier so gesellig zu. Auch… Fade weiterlesen

Macht

Zwei Kerle. Dünner. Sie verwickeln dich besser. Sechs Hände. Das ist so. Du musst dich nicht ständig mit Spekulationen befassen. Die Alternative ist jederzeit greifbar. Unfasslich. Die Wörter verwechseln sich gern. Der Widerspruch fährt einem regelrecht unter die Haut. Das entspannt die Situation. Gehörig. Wir machen bloß rum. Wir verbrüdern uns nicht. Rezeptfrei. Das Einflößen… Macht weiterlesen

Steif

Kommt immer drauf an. Ich bin da nicht festgelegt. Ich suche hier keinen Partner fürs Leben. Das war gestern. Das wäre heute grotesk. Die Wörter. Sie finden nie wieder heim. Der Ausnahmezustand ist die neue Normalität. Das begrüße ich. Ausdrücklich. Ich verschaffe uns Erleichterung. Wenn es schon sein muss. Spritz ab. Ich will morgen früh… Steif weiterlesen