Stein

DIENSTFREI VII

Ich werde dich enttäuschen. Das musst du wissen. Unter dieser Bedingung halte ich an dir fest. Ich bin zur Stelle. Ich nehme mir deine Liebe. Ich erwidere sie. Du machst dich mit meinen Marotten vertraut. Du offenbarst mir jede einzelne deiner Schwächen. Die Wörter sind notwendig. Sie schützen uns nicht. Sie fressen uns auf. Geräuschlos. Ohne Bedenken.

Musik
Bastien David
ON-OFF
Duo XAMP
Fanny Vicens
Jean-Étienne Sotty
Initiale

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Das Geheimnis der Wörter bleibt ihre Gravitation. Wir treiben es hier wie die Karnickel, Herr Doktor.'