Schorf

DIENSTFREI I

Sie posieren. Die Tatsachen müssen sich absichern. Dazu benutzen sie uns. Höchste Zeit. Ich schwöre den Vorstellungen ab. Ich vertraue mich dem Unvorhersehbaren an. Die Farbe der Hoffnung ist welk. Du weißt also, was dich erwartet. Im täglichen Umgang mit mir. Ich reise. Ich erschaffe uns keine bessere Welt. Im Zweifel entscheide ich mich für dich.

Musik
Francisco Coll
Ich selbst
2i2 Quartet
Juan Carlos Matamoros Cuenca
Gober Records

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'