Klar

GESCHENKT V

Ein machbares Vorhaben. Hellwach trete ich an. Die Wörter legen mich fest. Das Unwiederbringliche ist ihre Realität. Ich schlage die Zeit. Windelweich. Diese Wörter vollstrecken mein Recht. Wie du liest. Ihr Alleinstellungsmerkmal erkenne ich an. Mein Besitz weitet sich aus. Fassungslos. Ich finde Gefallen daran. Das lehrt den Erlöser die Furcht. Ich verschaffe mir somit den traumlosen Schlaf.

Musik
Paul Frick
Bankhaus August Lenz
Ketan Bhatti
col legno

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Das Geheimnis der Wörter bleibt ihre Gravitation. Wir treiben es hier wie die Karnickel, Herr Doktor.'