Bein

GESCHENKT I

Weil du mich ratlos zurücklassen wirst, erwarte ich dich. Verschärft. Die Gefühlsduselei nimmt ein letztes Mal Anlauf zum Hofknicks. Sie knallt dabei voll auf den Arsch. Kein schmerzhafter Abschied. Zum Glück. Mir nichts. Dir nichts. Die Wörter. Sie strömen in Horden herein. Sie verstehen ihr Handwerk vortrefflich. Die fackeln nicht lange. Wir schießen uns ab. Was, gut zu wissen, längst überfällig war.

Musik
Johann Sebastian Bach
Partita für Violine Nr. 2
Chaconne
Daniel Pioro
Octatonic Records

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Das Geheimnis der Wörter bleibt ihre Gravitation. Wir treiben es hier wie die Karnickel, Herr Doktor.'