Gepäckspinner

AUSREIßER IV

Du hältst dich für fett? Du stinkst aus dem Mund? Was wahr ist. Bleibt wahr. Keine Panik! Mein Freund. Ich hätte da wohl einen Vorschlag zur Güte: Schlaf. Sorglos. Weiter. Wir bleiben. Uns treu. Wochenlang liege ich nun schon neben dir. Nackt. Und begriffen hast du kein Wort. Immerhin. Es ist unter solchen Umständen mehr als verständlich, wenn ich mich frage, ob unser Verhältnis inzwischen nicht doch ein zu versöhnliches ist. Was mich hoffnungsfroh stimmt. So. Zerbrich dir nicht weiter den Kopf. Ohne Not. Du hast mich. Von Anfang an. Grob unterschätzt. In jedem Fall jedoch ist mit den ewigen Abschussberichten von heute an: Schluss. Junger Mann.

Musik
Alex Wand
The Great Hunt
Carl Sandburg
MicroFest Records

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'