Plansoll

BEWEISMITTEL VI

Scharf in der Wortwahl. Geschliffen im Ton. Er hält seine Stimme schon wegen der Nachbarn bedeckt. Auf die Weise gelingt ihm das Kunststück, dem verlogenen Pack, den durchtriebenen Schweinen da draußen, uns Aasgeiern herzhaft Paroli zu bieten. Die Umstände sind überschaubar. Zwei Becher Kaffee. Ein paar Zigaretten. Dasselbe Gespräch. Jeden Morgen. Soweit. Er kann zur Toilette. Er kackt.

Musik
Benjamin Ashby
I’ve been planning for an impromptu
Philharmonia Orchestra
Geoffrey Paterson
NMC Recordings

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'