Kostprobe

ECHOLOT II

Eintauchen. Verschwimmen. Unter die Zeilen geraten. Der Himmel. Ein Blutmeer. Die Hölle in mir: Er hätte die Wörter geschrieben. Mit Wehmut erinnert er sich. Jener Nacht. Er hatte geliebt und gelitten. So wie man sich fordert und wagt und zerstört. Wenn dir dein Leben noch fremd und verworren erscheint. Wenn alles die Frage spitzt. Jetzt oder nie. Die flache Hand reist. Streift das Beil. Wir verlieren uns. Stumm. Dicht bei dicht.

Musik
Jacob Cooper
Terrain
Text: Zach Savich
New Amsterdam

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Das Geheimnis der Wörter bleibt ihre Gravitation. Wir treiben es hier wie die Karnickel, Herr Doktor.'