Diagnose

ZUGPFERDE IV

Aus dem Nichts. Sozusagen. Der Bedarf ist gedeckt. Sie ist sich darüber im Klaren, wie es jetzt um sie steht. Wo sein Wort lichterloh ihre Fesseln umspült. Um sie anhält. Ich sah dich. Du glaubst mir. Vergib. Mehr verlange ich nicht. Zieh als Schatten vorbei. Sie hebt ihre Arme. Bis sie aufs Gleichgewicht scheißt. Bin längst du. Gib mich frei. Ungezählt.

Musik
Ken Thomson
Perpetual
JACK Quartet
Cantaloupe Music

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'