Tontafeln

ZUGPFERDE III

Du kennst ihre Stimme. Du raubst ihren Duft. Du folgst ihrem Blick und begreifst. Das sind Reisen, mein Freund, die sie mit niemandem teilt. Oder. Besser gesagt. Wir verstehen uns recht. Sie begleiten Gefährten, die niemand einst sah. Denn so sehr du dich aufbäumst. Nichts fängt sie dir ein. Nur die Nacht entlang. Träumer. Sieh, schon stellt sie dir nach.

Musik
Bryce Dessner
Lachrimae für Streichorchester
Ensemble Resonanz
resonanzraum records

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Die offenen Fragen. Sie stellen sich vor, wie verwundbar wir sind. Und das genau macht uns zu Tätern. Mein Freund. Wir reisen ohne Gepäck.'