Finderlohn

FLITTERWOCHEN VII

Ich habe mich betrogen. Mein Schwanz, der feuchte Kuppler, riet dazu. Du hast Dich dennoch überhoben. Du lahmst. Du hältst nicht Schritt. Da braut sich nichts zusammen. Das schärfste Wort versackt. Ich will Dich. Nicht bedauern. Da nämlich bist Du mir voraus. Du gehst. Am Ende leer aus. Die steife Leier bricht. Wenn’s Dir nicht reicht. So hilf Dir Gott. Mein Ausweis ist. Das Feuer. Auf Hoffnung. Tief. Im Arsch.

Musik
Julia Wolfe
Fire in my mouth
The Crossing
Young People’s Chorus of New York City
New York Philharmonic
Jaap van Zweden
Lable: DECCAGOLD

Von Peter R. Pollmann

Freischaffender Dichter, Blogger, Rezitator und Sprechlehrer. 'Das Geheimnis der Wörter bleibt ihre Gravitation. Wir treiben es hier wie die Karnickel, Herr Doktor.'